Was koch ich heute?

Diese Frage stelle ich mir oft. Ich sehe einen vollen Kühlschrank und habe meistens Lust auf Gemüse, irgendwas Frisches und Knackiges. Weil ich weiß, dass es mir gut tut und gut schmeckt.

P1320421-1

Meistens würfel ich all mein Gemüse zusammen und dünste es an, dazu gibts etwas Feta oder Kräuterquark und irgendeine leckere Beilage wie Couscous, Bulgur oder Linsen.Ich koche selten nach Rezepten.

Es fällt mir deshalb auch schwer, für euch die Rezepte aufzuschreiben – weil ich eigentlich keine habe. Selbst beim Backen variiere ich die Zutaten meistens etwas, so dass ich mir beim Essen des Kuchens nicht mehr sicher bin, was überhaupt im Teig ist…

Deshalb gibt es heute kein Rezept, eher ein bisschen Inspiration. Ein typisches Essen aus meiner Küche, ohne Mengenangaben. Einfach irgendwie zusammen gemixt. Und mit etwas Glück sehr lecker.

Du brauchst:

Gemüse deiner Wahl

(bei mir gabs: Karotten, Aubergine, Paprika, Lauch, Pilze, Tomaten)

rote Linsen

Feta

Gewürze deiner Wahl

P1320424-1

Und so geht’s:

Koche die Linsen in Wasser bis sie noch etwas bissfest sind. Gib dann Tomatenstückchen dazu. Heißes Wasser kannst du nach Bedarf nachkippen. Würze die Linsen erst nach dem Kochen, am besten mit Salz und Garam Marsala für den indischen Touch ;)

Wasche/ schäle/ schneide das Gemüse in Würfel. Dünste es in einer Pfanne in etwas Öl.

Krümel Feta drüber und fertig :)

Ich hoffe dir schmeckts so gut wie mir, viel Spaß beim Nachkochen!

Liebe Grüße,

annka Kleine Webansicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s