Seidentäschchen

Meine erste Herausforderung als Nähmaschinenbesitzerin: Reisverschlüsse. Und weil das noch nicht genug ist: mit Seide nähen. Schau dir an was draus geworden ist…20150514_121333

Diesen mädchenhaften pink-türkis gefärbten Seidenschal habe ich auf einem Flohmarkt erstanden. Auch wenn das eigentlich nicht so meine Farben sind, wollte ich unbedingt mal mit Seide nähen. Dieser leicht fließende zarte Stoff hat mir immer schon Angst gemacht ;) Wie bekomme ich den schön gleichmäßig vernäht, ohne dass er seine Leichtigkeit verliert und ohne mit meiner Nähmaschinennadel riesige Löcher in ihn zu reisen? Und wie bei so Vielem stellte sich heraus, dass es halb so wild ist, wenn man sich nur mal ran wagt.

Probiers einfach aus!

Ich habe aus einem feinen Leinenstoff ein weißes Täschchen genäht und oben einen blauen Reisverschluss eingefasst. Das mit dem Reisverschluss geht erstaunlich leicht, allerdings habe den Stoff Innen nur mit einem Overlockstich versäubert und nicht noch ein extra Futter eingenäht.

Und zärtlich schmiegt sich die Seide an den Leinenstoff…

1Das Seidentäschchen hab ich im Nachhinein angenäht und oben locker gerafft um den Reisverschluss angebracht. Das Ergebnis ist ein süßes Kosmetiktäschchen, dass mir persönlich allerdings etwas zu zuckersüß ist ;) Aber zum Glück hab ich da die ein oder andere Freundin, die sich vielleicht über so Etwas freuen würden … Der nächste Geburtstag kommt bestimmt!

Also: Probier Neues aus wenn dir danach ist, wegschmeißen kann man es immer noch ;)

Ich wünsche dir ein wunderschönes langes Wochenende, deine

annka Kleine Webansicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s